Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

GreoNews

Der Greutol Newsletter für Gipser & Maler

2 / 2014

Guten Tag ,

Nachhaltigkeit. Kaum ein Unternehmer, kaum ein Politiker, der dieses Wort nicht oft und gern braucht. Haben Sie auch ab und zu den Eindruck, Nachhaltigkeit sei ein Modewort? Gut anzuhören, schwer zu fassen. Mir fehlt manchmal der konkrete Bezug zu diesem wichtigen Begriff. Ich befasse mich gern mit praktischen Lösungen für unsere Branche. Deshalb freue ich mich sehr, Ihnen heute eine Neuheit zum Thema Nachhaltigkeit vorzustellen.

Als erstes Unternehmen in Europa haben wir eine ökologische Technologie für konventionelle dünnschichtige Wärmedämmungen entwickelt. Unsere IMAGEtechnology für Fassadenbeschichtungen ist ganz ohne Algizide und die Wirkstoffe sind verkapselt und in eine neuartige Beschichtung eingebettet. Diese Kombination verhindert die hohe Anfangsauswaschung konventioneller Beschichtungen und führt dazu, dass die Wirkstoffe dosiert und kontrolliert an der Fassade freigesetzt werden. Das grosse Plus für unsere Umwelt: Es gelangen keine Algizide über das Ablaufwasser der Fassade ins Grundwasser.

Unsere Umwelt ist uns wichtig und wir haben den Gedanken „Nachhaltigkeit“ in unserer Unternehmensstrategie verankert. Lesen Sie dazu das Interview mit unserem Geschäftsführer Christian Benz. Wir haben Ihnen auch konkrete Tipps, wie Sie Hagelschäden an Fassaden vermeiden, wenn die Natur verrückt spielt und Hagelkörner auf die Erde donnern.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!

Stefan Ebi

Leiter Produktmanagement und Innovation

IMAGEtechnology ist die erste nachhaltige Beschichtung ohne Algizide für dünnschichtige Wärmedämmsysteme.
IMAGEtechnology - minimale Wirkstoffe, maximale Wirkung

Mehr ...
Was bedeutet Nachhaltigkeit für Greutol? Wie setzen wir unsere Bemühungen zum Wohl unserer Mitarbeitenden, Kunden, Lieferanten und der Umwelt um?
Nachhaltigkeit bei Greutol


Mehr ...
Der Greutol ThermoDart Dübel ist für viele Dämmstoffe aus Hartschaum und alle Dämmstärken geeignet.
Zeit und Kosten sparen - Greutol Thermo Dart Dübel

Mehr ...
Wärmedämmsysteme werden auf den Hagelwiderstand geprüft und in verschiedene Klassen eingeteilt. Das GREOTHERM System K entspricht der Klasse HW3. In Verbindung mit dem Multiflexspachtel 588 wird sogar die Hagelwiderstandsklasse 4 erreicht.
Hagelschutz für Fassaden


Mehr ...

IMAGEtechnology ist die erste nachhaltige Beschichtung ohne Algizide für dünnschichtige Wärmedämmsysteme.

IMAGEtechnology - minimale Wirkstoffe, maximale Wirkung

Vor allem in organischen Fassadenbeschichtungen werden Biozide (Algizide und Fungizide) gegen einen möglichen Algen- und Pilzbefall verwendet. Das Auswaschen dieser umweltschädlichen Biozide aus Fassadenbeschichtungen ist seit einigen Jahren in der Baubranche ein Thema. Nun kommt Bewegung in den Markt. Als erster Firma in Europa ist es uns gelungen, eine algizidfreie Beschichtungstechnologie für dünnschichtige Wärmedämmsysteme zu entwickeln.

Mehr Informationen finden Sie hier
Flyer IMAGEtechnology
Jetzt mitmachen und gewinnen!


Was bedeutet Nachhaltigkeit für Greutol? Wie setzen wir unsere Bemühungen zum Wohl unserer Mitarbeitenden, Kunden, Lieferanten und der Umwelt um?

Nachhaltigkeit bei Greutol

Nur wenn die wirtschaftlichen Tätigkeiten eines Unternehmens in Einklang mit der gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung sind, kann ein Unternehmen langfristig erfolgreich sein. Für Sie und unsere Mitarbeitenden haben wir den Anspruch, nachhaltige Werte zu schaffen. Was das für uns heisst, lesen Sie im Interview mit unserem Geschäftsführer Christian Benz.

Mehr Informationen finden Sie hier


Der Greutol ThermoDart Dübel ist für viele Dämmstoffe aus Hartschaum und alle Dämmstärken geeignet.

Zeit und Kosten sparen - Greutol ThermoDart Dübel

Zeit und Kosten sparen? Befestigen Sie einfach, schnell und wärmebrückenfrei verschiedene Dämmstoffe aus Hartschaum wie PIR, EPS, XPS usw. mit dem Greutol ThermoDart Dübel. Der Dübel kann in nur einem Arbeitsgang verarbeitet werden und das, ohne die Oberfläche des Dämmstoffs zu beschädigen. Ein weiterer Vorteil: Mit nur einer Dübellänge können Sie den ThermoDart für alle Dämmstärken von 140 mm bis 360 mm anwenden.

Mehr Informationen finden Sie hier



Wärmedämmsysteme werden auf den Hagelwiderstand geprüft und in verschiedene Klassen eingeteilt. Das GREOTHERM System K entspricht der Klasse HW3. In Verbindung mit dem Multiflexspachtel 588 wird sogar die Hagelwiderstandsklasse 4 erreicht.

Hagelschutz für Fassaden

Ein anstrengender Arbeitstag unter der brennenden Sonne ist zu Ende. An einem lauen Sommerabend geniessen Sie ein kühles Bier in einer Gartenbeiz. Plötzlich verdunkelt sich der Himmel. Aus der Ferne ein leises Donnergrollen, die ersten Blitze zucken und dann explodiert der Himmel. Hagelkörner, so gross wie Golfbälle, prasseln auf die Erde. Hält eine verputzte Fassade das aus?

Mehr Informationen finden Sie hier



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Greutol AG
Libernstrasse 28
8112 Otelfingen
Schweiz


marketing@greutol.ch