Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

GreoNews

Der Greutol Newsletter für Gipser & Maler

3 / 2014

Hallo

Ich gestehe: Bei Spaziergängen verlässt mich mein Orientierungssinn bereits nach wenigen Schritten. Und da für mich Stadtpläne mehr ein munteres Rätselraten als eine Hilfe sind, orientiere ich mich in der Stadt oft am Verlauf der Tramlinien. Oder ich merke mir als Orientierungspunkt ein besonders auffälliges Gebäude. Wie es sie zum Beispiel an der Tramlinie 14 in Zürich Oerlikon gibt. Kein Haus gleicht dem anderen. Zurückhaltendes Weiss, elegantes Taubengrau, heiteres Gelb, edles Beige – es kann so einfach sein, in der Anonymität einer Stadt individuelle Akzente zu setzen!

Wie einfach Sie nicht nur mit Farben, sondern auch mit pfiffigen Oberflächenstrukturen punkten, erfahren Sie in diesem Newsletter. Wir stellen Ihnen ein paar Techniken vor, mit denen Sie Bauherren und Architekten beeindrucken können. Übrigens haben wir für jede Technik und jeden Untergrund den passenden Putz oder die ideale Farbe. Und das nicht nur für Fassaden.

Auch für Innenräume bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an. Wie zum Beispiel die Wohnraumfarbe NormaStar. Eine Farbe, die auch die anspruchsvollsten Maler überzeugt. Maler wie Marc Lienhard, Inhaber der IGEMA GmbH.  Er hat die Farbe gründlich getestet und berichtet hier von seinen Erfahrungen. 

Apropos Erfahrungen: Besuchen Sie uns am Treffpunkt Greutol und erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen mit unseren Produkten. Wir sind gespannt und freuen uns auf anregende Gespräche. 

Karin Grab
Leiterin Marketing


Entdecken Sie unser neues Portfolio an Farben, die zukunftsweisende IMAGEtechnology, die neuste Generation der Isoboy Schneidegeräte und attraktive Dekorprofile für Fassaden.

Treffpunkt Greutol

Mehr ...
NormaStar ist sehr gut deckend. Sie hat eine matte Oberfläche, füllt sehr gut und somit sieht man nicht jeden Kratzer. Auch der Geruch ist sehr angenehm. Ausserdem ist NormaStar sehr ergiebig. NormaStar verfügt über ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wohnraumfarbe
GreoColor NormaStar
Mehr ...

Beim Verputzen der Fassade lassen sich mit einfachen Mitteln besondere Effekte erzielen. Putze erhalten durch unterschiedliche Kornanteile und handwerkliche Bearbeitungstechniken unendlich viele Variationen von Oberflächenstrukturen. Geübte Handwerker haben dank ihres breiten Fachwissens einen grossen handwerklichen Spielraum für überraschende Ergebnisse. Je nach Methode des Auftragens und der Verarbeitung lassen sich z.B. Besenstrich, Kellenwurf, Kratzputz, Vollabrieb, Rillenstruktur oder Waschputz unterscheiden.

Dekorative Oberflächen

Mehr ...
Dank des verbesserten Lambdawert von 0.034 W/(mK) dämmt die neue Dämmplatte aus Steinwolle COMPACT PRO noch besser. Sie hat eine spezielle, beidseitig bearbeitete Oberfläche. Diese bringt eine optimale Kleber- und Putzhaftung mit sich. Steinwolle und Beschichtung führen auch zu einer höheren Wohnqualität, da sie aufgrund ihrer Materialeigenschaften störende Geräusche von draussen hervorragend dämpfen.

Mineralische Dämmstoffe

Mehr ...

Entdecken Sie unser neues Portfolio an Farben, die zukunftsweisende IMAGEtechnology, die neuste Generation der Isoboy Schneidegeräte und attraktive Dekorprofile für Fassaden.

Treffpunkt Greutol

Es ist wieder soweit! An unseren Standorten Eschlikon, Otelfingen und Laupen öffnen wir unsere Türen für Sie. Am Treffpunkt Greutol treffen Fachleute auf Fachleute. Erleben Sie unsere Produkte und neue Technologien und bringen Sie Ihre Fragen von der Baustelle mit. Besuchen Sie uns an diesen Tagen: 25. September in Eschlikon, 16. Oktober in Otelfingen und 24. Oktober in Laupen. Es gibt viel zu entdecken. Neugierig geworden?

Jetzt anmelden


NormaStar ist sehr gut deckend. Sie hat eine matte Oberfläche, füllt sehr gut und somit sieht man nicht jeden Kratzer. Auch der Geruch ist sehr angenehm. Ausserdem ist NormaStar sehr ergiebig. NormaStar verfügt über ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wohnraumfarbe GreoColor NormaStar

„Maler ist ein ehrenwerter Beruf“, sagt Marc Lienhard, Inhaber der IGEMA GmbH. „Man wird für das bezahlt, was man macht.“ Für eine ehrliche Arbeit. Und dafür braucht es ehrliche Produkte. Da verlässt er sich nicht auf die Versprechen der Hersteller. Er testet lieber selber. Und so vergleicht er die Farben verschiedener Hersteller und wählt dann die Farbe, die ihn überzeugt. Wie die Wohnraumfarbe GreoColor NormaStar.


Beim Verputzen der Fassade lassen sich mit einfachen Mitteln besondere Effekte erzielen. Putze erhalten durch unterschiedliche Kornanteile und handwerkliche Bearbeitungstechniken unendlich viele Variationen von Oberflächenstrukturen. Geübte Handwerker haben dank ihres breiten Fachwissens einen grossen handwerklichen Spielraum für überraschende Ergebnisse. Je nach Methode des Auftragens und der Verarbeitung lassen sich z.B. Besenstrich, Kellenwurf, Kratzputz, Vollabrieb, Rillenstruktur oder Waschputz unterscheiden.


Dekorative Oberflächen

Regen und Schnee, Frost und Hagel, Sonne und Hitze – eine Fassade muss einiges aushalten. Deckbeschichtungen schützen vor der Witterung und lassen sich vielfältig gestalten. Dabei sind es oft ganz einfache Mittel, die besonders effektvoll sind. Bereits in der Art, wie Sie die Fassade handwerklich bearbeiten, liegt eine unglaubliche Vielfalt. Darüber hinaus setzen die unterschiedlichen Körnungen des Putzes einzigartige Akzente.


Dank des verbesserten Lambdawert von 0.034 W/(mK) dämmt die neue Dämmplatte aus Steinwolle COMPACT PRO noch besser. Sie hat eine spezielle, beidseitig bearbeitete Oberfläche. Diese bringt eine optimale Kleber- und Putzhaftung mit sich. Steinwolle und Beschichtung führen auch zu einer höheren Wohnqualität, da sie aufgrund ihrer Materialeigenschaften störende Geräusche von draussen hervorragend dämpfen.

Mineralische Dämmsysteme

Sind Sie gern draussen in der Natur? Dann haben Sie bestimmt eine wasserdichte und atmungsaktive Jacke. Egal wie sportlich Sie unterwegs sind oder wie stark es regnet – die Feuchtigkeit wird nach aussen geleitet und das Regenwasser dringt nicht nach innen. Genau so funktioniert auch der mineralische Putz. Besonders gut funktioniert er, wenn alle Bauteile einer Wärmedämmung aufeinander abgestimmt sind. Zum Beispiel in Verbindung mit der neuen diffusionsoffenen Steinwoll-Platte COMPACT PRO, mit einem verbesserten Lambdawert von 0.034 W/(mK). Ein weiteres Plus: Sie ist ganz einfach in der Verarbeitung.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Greutol AG
Libernstrasse 28
8112 Otelfingen
Schweiz


marketing@greutol.ch